BABYGARTEN: VON ANFANG AN ab 6 Monaten

 

Ein Baby kommt mit vielen musikalischen Erfahrungen auf die Welt, denn schon im Körper der Mutter nimmt es die Außenwelt mit allen Sinnen wahr. Es erlebt Musik vor allem über sensitive Körpererfahrungen. Das setzt sich hier im Babygarten weiter fort, indem wir es etwa beim Singen und Tanzen wiegend in den Armen halten. 

Ein Baby spürt und hört seine klangliche Umgebung sehr intensiv. Es nimmt die musikalische Sprache auf. Es beginnt musikalisch zu „denken“. Es nimmt die vertraute Stimme der Mutter oder des Vater als angenehme und stimulierende Interaktionserweiterung wahr. Darauf reagiert das Kind mit seiner Stimme, mit Mimik und Bewegungen.

 



Musikgarten Findorff

Frauke Worthmann

Tel.: 0421 - 358636

 

Meraner Straße 3

28215 Bremen

Neue Kurse im Musikgarten Findorff ab 22.8.18


Neuer Babygartenkurs ab

Freitag den 19.10.18

um 9:30 Uhr